Schwingungen: Eine Einführung in die theoretische Behandlung by Kurt Magnus

By Kurt Magnus

Es besteht im deutschsprachigen Schrifttum kein Mangel an guten, ja ausgezeich neten Werken zur Schwingungslehre. Warum additionally soll das Biicherangebot auf diesem Gebiet noch vermehrt werden? Diese naheliegende Frage sei mit dem Hinweis beantwortet, daB fUr die vorliegende Zusammenstellung die Stoffaus wahl und eine Beschrankung im Umfang entscheidend gewesen sind. Beides hangt eng miteinander zusammen. Es sollte etwa die Stoffmenge gebracht wer den, die in einer einsemestrigen Vorlesung bewaltigt werden kann; gleichzeitig aber sollte ein nicht zu einseitig begrenzter Dberblick gegeben werden. Dieses Ziel verbot von vornherein jeden Gedanken an Vollstandigkeit beziiglich der Ergebnisse der Schwingungslehre. Jedoch wurde eine gewisse Abrundung nicht nur hinsichtlich der Methoden, sondern auch beziiglich der wichtigsten Schwingungs-Erscheinungen angestrebt. Aus der Gliederung wird guy er kennen, daB gegeniiber anderen Biichern mit ahnlicher Zielsetzung gewisse Schwerpunktsverschiebungen vorgenommen wurden. Leitender Grundgedanke conflict eine Einteilung der Schwingungstypen nach dem Mechanismus ihrer Ent stehung. N eben den aut zero nom e n Eigenschwingungen und selbsterregten Schwingungen wurden die heteronomen parametererregten und erzwungenen Schwingungen behandelt. In beide Bereiche iibergreifend sind abschlieBend Kop pelschwingungen dargestellt worden. Auf diese Weise sollte der lJbergang zu Systemen mit mehreren Freiheitsgraden und zum schwingenden Kontinuum an gedeutet werden. In der Darstellung wurde versucht, die wesentlichen Grundgedanken heraus zuarbeiten, ohne die eine Schwingungslehre nicht auskommen kann. Auf eine Verbindung anschaulich-physikalischer lJberlegungen mit den oft formal mathematischen Berechnungen ist besonderer Wert gelegt worden.

Show description

» Read more

Zur Frage der Spontanheilungen von Carcinomen: Kritische by Ruth Frauchiger

By Ruth Frauchiger

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

» Read more

Lebendige Kräfte: Sieben Vortra̔ge aus dem Gebiete der by Max Eyth

By Max Eyth

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

» Read more

Tuberkulose-Jahrbuch 1964/65 — Band 14 by Professor Dr. Fritz Kreuser (auth.), Professor Dr. Fritz

By Professor Dr. Fritz Kreuser (auth.), Professor Dr. Fritz Kreuser (eds.)

Dieses Jahrbuch weicht insofern von den bisherigen Ausgaben ab, als es die Bewe­ gung der Tuberkulose in Deutschland über 2 Jahre behandelt. Dazu veranlaßte einmal die starke Inanspruchnahme der Geschäftsstelle des Deut­ schen Zentralkomitees durch die Vorbereitung und Durchführung der erfreulich ver­ laufenen XVIII. Internationalen Tuberkulosekonferenz in München im Oktober 19- dazu berechtigt aber auch die Feststellung, daß eine Wertung der epidemiologischen scenario aus der Beobachtung längerer Abläufe ihre Vorteile hat. Es soll deshalb dieser Brauch beibehalten werden. Der Sinn des Jahrbuches ist, nicht nur rückblickend Bericht und Rechenschaft abzu­ legen, sondern aus der Fülle der Einzelangaben und Ergebnisse vorwiirtssch(JJIend den Kurs Zu erkennen, der gesteuert werden muß, um die Bedrohung der Volks gesund­ heit durch die Tuberkulose - bei uns wie bei allen Völkern - zu mindern und zu überwinden. Daß die Arbeit des Deutschen Zentralkomitees immer solche sachkundige und freudige Hingabe finde, wie sie in dem vorliegenden Jahrbuch in der Bearbeitung durch den Generalsekretär und seine Mitarbeiter zum Ausdruck kommt, ist mein Dank und Wunsch als scheidender Präsident. Berlin, Juli 1966 Professor Dr. Erich Schröder Inhaltsverzeichnis Seite Einleitung 1 I. Überblick über die Geschäftsjahre 1964 und 1965 : Geschäftsbericht des Deutschen Zentralkomitees zur Bekämpfung der Tuberkulose .

Show description

» Read more

Werbemittelgestaltung im vorökonomischen by Andrea Mäßen

By Andrea Mäßen

Andrea Mäßen untersucht die Frage nach einer effektiven Werbemittelgestaltung unter den heute vorherrschenden low involvement Bedingungen. Die Autorin systematisiert die empirischen Forschungspools der letzten 20 Jahre und leitet verhaltenswissenschaftlich fundierte Implikationen für die Werbemittelgestaltung ab. Dabei werden Effekte von Bildern, Musik, zweiseitiger Argumentation, Humor und vergleichender Werbung im vorökonomischen Werbewirkungsprozeß diskutiert und mit Hilfe statistischer Verfahren quantifiziert.

Show description

» Read more

1 3 4 5 6 7 17