Die Reorganisation der Fabrik und die Wiederentdeckung der by Rolf v. Lüde

By Rolf v. Lüde

Dr. Rolf v. Lüde ist Privatdozent im Fach Soziologie des facebook Gesellschaftswissenschaften der Universität Dortmund.

Show description

Read Online or Download Die Reorganisation der Fabrik und die Wiederentdeckung der Arbeit: Perspektiven für Bildung und Qualifizierung in der Industriegesellschaft PDF

Best german_10 books

Ethnizität: Wissenschaft und Minderheiten

Eine Erscheinung, die im Zuge der gesellschaftlichen Modernisierung iiberwunden schien, erlebt eine unerwartete Renaissance: Ethnisches Bewu6tsein erwacht nicht nur an den Randern der Nationalstaaten und zerfallender Imperien; im Gefolge der weltweiten Migrationsbewegungen bilden sich in den Metropolen ethnische Kolonien und ziehen die nationalstaatliche Homogenitiitsunterstellung nachbaltig in Zweifel.

Arbeitsbuch zum Marketing: Aufgaben, Fallstudien, Lösungen

Das "Arbeitsbuch zum advertising" ist als Erganzung zu dem Lehrbuch "Marketing - Ein fuhrung in die Absatzpolitik" konzipiert. Es enthalt ubungsaufgaben und kleine Fallstudien, anhand derer dem Studierenden das notige Problembewusstsein und die Anleitung zur Lo sung absatzwirtschaftlicher Fragestellungen vermittelt werden sollen.

Europa auf dem Weg zum Mehrheitssystem: Gründe und Konsequenzen nationaler und parlamentarischer Integration

Dr. Thomas König ist Privatdozent am Centre for eu Social examine (MZES) der Universität Mannheim.

Extra resources for Die Reorganisation der Fabrik und die Wiederentdeckung der Arbeit: Perspektiven für Bildung und Qualifizierung in der Industriegesellschaft

Sample text

Der Anthropologe Smith hat eine Erklärung rur rituelle Äußerungen entwickelt, die ganz offensichtlich in kontextuellem Widerspruch zum eigentlichen Handeln stehen. Anlaß waren seine Studien über das Tötungsverhalten von Jakuten bei der Bärenjagd in Sibirien oder von Pygmäen bei der Elefantenjagd in Äquatorial-Afrika. Erfolgt die Jagd in Zusammenhang mit der Sicherung der Nahrung - und nur die ist erlaubt -, sind strenge Vorschriften im Tötungszeremoniell zu beachten. So müssen in einigen ethnischen Gruppen die Tiere von Angesicht zu Angesicht getötet werden, andere schreiben vor, daß es blutlose Wunden geben müsse oder die Verwundung nur an bestimmten Körperpartien erfolgen darf Von wieder anderen Völkern werden rituelle Ansprachen unmittelbar vor oder nach dem Tötungsakt verlangt.

Of Gennany or the Gennans" (The Adv. Learner's Dictionary of Current English, London, 1963). Wie Niederländer berichten - so in einer Reihe von niederländischen Tageszeitungen im Jahre 1992, in denen sich die Autoren mit der ökonomischen Abhängigkeit vom übennächtigen Nachbarn Deutschland auseinandersetzen -, werden sie in großen Teilen der Welt auch heute noch mit Deutschen gleichgesetzt, eine angesichts der Geschichte unseres Jahrhunderts und des ausgeprägten Nationalbewußtseins für Niederländer häufig wenig schmeichelhafte Zuschreibung.

Hochgradige Spezialisierung von Tätigkeiten und Funktionen in der Produktion durch kleinteilige Zergliederung von Arbeitsaufgaben. • Ausschließliche Steuerung aufgrund von top down Entscheidungen und detaillierter Instruktionen über alle Stufen der Hierarchie hinweg. • Vertikal orientierte Kommunikationsstruktur. Horizontale und ebenenübergreifende Kommunikationsnetze gibt es so gut wie nicht. In Kapitel 3 werden wir diesem Modell ein neueres gegenüberstellen, das im Unterschied hierzu auf die Rückverlagerung von Verantwortung und ,,Produktionsintelligenz" auf die Beschäftigten vertraut.

Download PDF sample

Rated 4.15 of 5 – based on 30 votes